Weiterlesen ...Mehr als 150 Teilnehmer aus 26 Ländern trafen sich in Paris und bereiteten die Angebote für Fans während der UEFA EURO 2016 vor. Der französisches Sportminister Thierry Braillard hielt die Begrüßungsrede.

Auf der Fanbotschaften-Konferenz am 3. und 4. März wurden die Weichen für das Turnier im Juni und Juli 2016 gestellt. Football Supporters Europe (FSE) und der französische Fußballverband (F.F.F.) – unterstützt von der UEFA – begrüßten die am Turnier Beteiligten, welche die Umsetzung der Fanbotschaften während des Turniers diskutierten. Die erste fan-bezogene Konferenz dieser Art, die jemals in Frankreich organisiert wurde, bot ihnen auch die Möglichkeit, ihre Rolle im Gesamtkontext der Fanbetreuung und als Beitrag zu einer fröhlichen und sicheren Veranstaltung zu erklären.

Mittwoch, 09. März 2016

Weiterlesen ...Im Februar 2016 wurden von Football Supporters Europe (FSE) weitere Spenden ausgeschüttet, die an Gruppen gingen, die mit Flüchtlingen arbeiten und zeigen, dass es auf dem ganzen Kontinent Fußballfans gibt, die Menschen willkommen heißen, die vor Krieg und Verfolgung fliehen.

Die erste Gruppe ist No Borders Kitchen, welche auf der griechischen Insel Samos arbeitet. Die Türkei liegt nur 2,2 Kilometer entfernt und täglich Machen sich von dort Flüchtlinge auf die lebensgefährliche Überfahrt nach Samos. Dort werden alle Geflüchteten in einem ehemaligen Gefängnis untergebracht, wo die Einrichtung sehr dürftig ist.

Montag, 07. März 2016

Weiterlesen ...Mehr als 150 Teilnehmer aus 26 Ländern kommen in Paris zusammen, um Angebote für Fans während der UEFA EURO 2016 vorzubereiten. Französischer Sportminister Thierry Braillard hält die Begrüßungsrede.

Am 3. und 4. März 2016 werden Football Supporters Europe (FSE) und der französische Fußballverband (F.F.F.) – unterstützt von der UEFA - gemeinsam eine Konferenz zu Fanbetreuung und Fanbotschaften bei der EURO2016 in Paris ausrichten, um allen am Turnier Beteiligten die Möglichkeit zu geben, die Umsetzung der Fanbotschaften während des Turniers zu diskutieren und ihre Rolle im Gesamtkontext der Fanbetreuung und als Beitrag zu einer fröhlichen und sicheren Veranstaltung zu erklären.

Dienstag, 01. März 2016

Weiterlesen ...“Seien wir ehrlich. Wir haben bei der Verhinderung des Missbrauchs von Menschenrechten in Verbindung mit den Weltmeisterschaften 2018 in Russland und 2022 in Katar keine Zeit zu verlieren” – Sylvia Schenk, Transparency International Germany

Noch immer muss die FIFA beweisen, dass sie es mit dem Kampf gegen Menschenrechtsverletzungen und Korruption rund um die Weltmeisterschaften ernst meint. Nicht einer ihrer Präsidentschaftskandidaten hat die von einer Gruppe führender Nichtregierungsorganisationen (NGOs) vor der Wahl am 26. Februar aufgesetzten Versprechen unterschrieben oder alternative Maßnahmen artikuliert, um die ihnen zugrundeliegenden Probleme effektiv anzugehen.

Dienstag, 23. Februar 2016

Weiterlesen ...Football Supporters Europe (FSE) und Concordia suchen freiwillige Helfer aus Deutschland, die sich vor und während der EURO 2016 engagieren möchten.

Der Einsatz findet vom 03. März bis zum 03.September 2016 in verschiedenen französischen Partnerstädten in Frankreich statt. In Ausnahmefällen ist eine geringfügige Verschiebung des Anfangszeitpunkts um ein paar Wochen möglich.


Zusammen mit französischen Freiwilligen bildet Ihr eine Zweiergruppe, die mit mehreren Gruppen in einem Team in den Austragungsorten der EM 2016 arbeiten wird.

Montag, 15. Februar 2016

Weiterlesen ...Rund 100 Fußballfan-Dachorganisationen aus 18 Ländern fordern die UEFA auf, ihre Disziplinarpolitik in Bezug auf Rassismus zu überdenken.

Mit dem Startschuss für die nächste Runde der europäischen Klubwettbewerbsspiele der Champions League sollte Dynamo Kiew sein Heimspiel gegen Manchester City eigentlich vor leeren Rängen austragen. Für die Fans aus Manchester wäre dies das zweite Jahr in Folge, in dem Sie vor verschlossenen Toren stehen. Nun hat die UEFA ihre Entscheidung jedoch überraschend geändert und den Fans den Spielbesuch gestattet.

Montag, 15. Februar 2016

Weiterlesen ...

Als Football Supporters Europe (FSE) freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass nun der Termin und die Gastgeber des ersten FSE SUMMER NETWORK MEETING feststehen!

Das 1. FSE SUMMER NETWORK MEETING findet vom 14. bis 17. JULI 2016 im türkischen Izmir statt! Das Treffen wird von unseren geschätzten Freunden und Mitgliedern der Fangewerkschaft TARAFTAR HAKLARI DERNEGI ausgerichtet, Unterstützt werden sie von TarafDer. Ein detailliertes Programm und Einzelheiten zur Organisation sowie günstigen Unterkünften werden wir in den kommenden Wochen veröffentlichen.

Mittwoch, 10. Februar 2016

Am 3 und 4 März 2016 werden Football Supporters Europe (FSE) und der französische Fußballverband (F.F.F.) gemeinsam eine Konferenz zu Fanbetreuung und Fanbotschaften bei der EURO2016 in Paris ausrichten. Wir wollen allen am Turnier Beteiligten die Möglichkeit geben, die Umsetzung der Fanbotschaften während des Turniers und ihre Rolle im Gesamtkontext der Fanbetreuung gemeinsam mit Fanvertreter*innen, Teilnehmerländern und Organisator*innen zu diskutieren.

Weiterlesen ...

Dienstag, 02. Februar 2016

Weiterlesen ...Organisationen drängen Bewerber dazu, Diskriminierung und Missbrauch von Arbeitskräften zu thematisieren.

Kandidaten zur Präsidentschaft der Fédération Internationale de Football Association (FIFA) sollen eine Reihe von Bekenntnissen zur Verhinderung von Menschenrechtsverletzungen und Korruption im Zusammenhang mit der Weltmeisterschaft und anderen FIFA-veranstaltungen unterschreiben. Dies fordert eine Gruppe führender Nichtregierungsorganisationen (NROs) vor der Debatte im Europäischen Parlament am Mittwoch, den 27. Januar, an der drei der fünf Bewerber teilnehmen.

Dienstag, 26. Januar 2016

Weiterlesen ...Die erste Spende von #secondfanshirt außerhalb Deutschlands ging an Liberi Nantes, eine Mannschaft aus Rom/Italien.

Liberi Nantes wurde bereits 2007 als erste Sportorganisation Italiens gegründet, die den kostenlosen Zugang für Flüchtlinge und Asylbewerber zu Sportangeboten fördert und garantiert. Das Projekt bietet Frauen und Männern, die Kriegen oder humanitären Katastrophen entkommen konnten, sportliche Betätigung, Freiheit, die Wiedererlangung der eigenen Würde, wieder fit zu werden und neue Freunde zu finden.

Mittwoch, 09. Dezember 2015

Weiterlesen ...Nach fast zwei Jahren des Protests gegen den verpflichtenden Fanausweis Passolig können die türkischen Fußballfans darauf einstellen, ein erfolgreiches Ende ihrer Kampagne zu feiern.

Das verpflichtende Fanausweissystem Passolig wurde in der Saison 2014/2015 eingeführt. Hintergrund ist die Einführung elektronischer Tickets nach dem Gesetz 6222 (Verhinderung von Gewalt und Störungen in Sportstätten), am 14. April 2011 vom türkischen Parlament verabschiedet worden war. Im Gesetz wurde das eletronische Ticket als elektronische Karte definiert, auf der die Ausweisnummer des Inhabers gespeichert ist. Die Einführung von Passolig schoss jedoch weit über dieses Ziel hinaus, was einer der Haupteinwände der beteiligten Fananwälte gegen die Karte ist.

Dienstag, 08. Dezember 2015

Kontakt

Football Supporters Europe eV

Koordinationsbüro

Postfach 30 62 18
20328 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40 370 877 51
Fax: +49 40 370 877 50
Email: info@fanseurope.org

Impressum