Weiterlesen ...Nationale Fanorganisation in England und Wales startet eine Petition zur Stehplatzfrage -

Die nationale Fanorganisation in England und Wales und FSE-Mitglied, die Football Supporters Federation (FSF), hat eine Petition zu Stehplätzen gestartet. Die Petition fordert eine Veränderung der nationalen Gesetzgebung zugunsten der Einführung von sogenanntem “Safe Standing”, moderne und sichere Stehplatzbereiche in Premier League und Championship-Stadien, wie sie auch in der deutschen Bundesliga längst üblich sind.

Donnerstag, 24. März 2011

UNSER SPIEL - UNSERE ZEIT!

Weiterlesen ...FSE Stadion-Aktionstage 

30. April – 16. Mai 2010

(Diese Aktionstage sind vorbei aber wir haben diesen Aufruf aus Dokumentationsgründen auf unserer Webseite behalten)

 

 

Mögt Ihr Fußballspiele am Montag um 21Uhr oder an Dienstagen um 17:30Uhr? Müsst Ihr oft einen oder sogar mehrere Tage freinehmen, um Euer Team spielen zu sehen? Habt Ihr jemals eine teure Anreise organisiert, nur damit das Spiel im letzten Moment von der Profi-Liga wieder verschoben wird? Wollt Ihr fünf verschiedene Anstosszeiten für fünf Spiele an einem Spieltag?

Fans, die ihr Team im Stadion supporten, teilen alle dieselben Erfahrungen, die es Ihnen oft extrem schwer machen, wenn nicht sogar unmöglich, ihr Team zu unterstützen – wegen Anstosszeiten im modernen Fußball, die in der Regel für’s Fernsehen gemacht wurden, aber nicht für uns, die Fans.

Dienstag, 08. Februar 2011

 

Weiterlesen ...

Im Rahmen des „Fans‘ Embassy Go East“ – Projekts hat Football Supporters Europe (FSE) sieben Fanaktionen in Polen und der Ukraine, den beiden Gastgeberländern der EURO 2012 unterstützt. Die erfolgreichen Veranstaltungen wurden von Fußballfans zwischen Danzig (Polen) und Donezk (Ukraine) organisiert und reichten von internationalen Turnieren, bis zu sozialen Aktivitäten und Diskussionsveranstaltungen. Alle teilnehmenden Faninitiativen verpflichteten sich die Grundsätze von FSE tatkräftig zu unterstützen.

 

Dienstag, 08. Februar 2011

Weiterlesen ...4 "Frénétiks" von allen Anschuldigungen freigesprochen

Am Donnerstag, den 27.Januar 2011, wurden die 4 Fans von FC Metz endlich von allen Anklagepunkten freigesprochen und werden sogar vom französischen Staat entschädigt. Sie waren in Gewahrsam genommen und mit Stadionverboten belegt worden, weil sie ein "Gegen Nazis" Banner mit einer Faust, die ein Hakenkreuz zerschlägt, im Stadion aufgehängt hatten.

 

Dienstag, 08. Februar 2011

Weiterlesen ...Am Freitag, den 22. Oktober 2010, beim Spiel des französischen FC Metz gg SCO Angers, wurden vier Metz fans in Gewahrsam genommen und 20 Stunden lang festgehalten - schlicht weil sie eine "Gegen Nazis" Flagge im Stadion gezeigt hatten.

Mittwoch, 01. Dezember 2010

Weiterlesen ... Protestiert und kontaktiert uns!

Reist Ihr zu Auswärtsspielen Eures Teams im Rahmen von UEFA-Wettbewerben im Ausland?
Habt Ihr schon einmal erlebt, dass Ihr im Ausland gespielt habt und später herausfinden musstet dass Ihr einen viel höheren Preis für Euer Ticket hinblättern musstet als die Heimfans in derselben Kategorie?

Mittwoch, 01. Dezember 2010
Weiterlesen ...The final of the 2010 World Cup in South Africa was played a couple of days ago, the teams are on their summer holidays, the fans returned home and the German and English Fans' Embassy teams are back in their countries, too. It is time to look back at four weeks in South Africa, at two ambitious Fans' Embassy teams and to make a few critical comments.

Montag, 09. August 2010

Kontakt

Football Supporters Europe eV

Koordinationsbüro

Postfach 30 62 18
20328 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40 370 877 51
Fax: +49 40 370 877 50
Email: info@fanseurope.org

Impressum